Präsentationsveranstaltung in Berlin

Parallel zum eindrucksvollen Messestand auf der Fruit Logistica wurde am Donnerstag, den 8. Februar 2018 um  19:00 im Scandic Berlin Kurfürstendamm (Saal Berlin I & II) eine Informationsveranstaltung von Vegiterraneo durchgeführt. Anwesend waren Großhändler und Importeure von frischem Obst und Gemüse, die in Deutschland, Polen, Frankreich, Ägypten und anderen Ländern tätig sind.

Die Vorträge der Redner auf der Veranstaltung, zu denen Ioannis Stergiou (Handelsdirektor von NOVACERT), Christos Dokomes (Gesandter der Wirtschafts- und Handelsabteilung der Griechischen Botschaft in Berlin), Ioannis Charalampakis (Vertreter der Träger), Emmanouil Kaparakis (Vertreter der Träger), Antonios Vasileiadis (Arzt) und Ismini Politou (Diätologin) gehörten, waren äußerst interessant. Konkret wurden die langjährige Kultivierungstradition Kretas bei der Erzeugung von Obst und Gemüse, ihr Nährwert und ihr Verzehr als untrennbarer Bestandteil der mediterranen Diät betont. Besonders hervorgehoben wurden die hohe Qualität, Sicherheit und Hygiene der Produkte, Merkmale, die mit modernen Auslese- und Standardisierungsanlagen sowie zertifizierten Verfahren von der Produktion bis zum Transport erreicht werden.

Es sollte noch erwähnt werden, dass Herr Eleftherios Avgenakis (Abgeordneter von Iraklio auf Kreta) ein kurzes Grußwort an die Veranstaltung richtete, und unter den Anwesenden befanden sich u.a. die Herren Emmanouil Soultanopoulos (1. Botschaftssekretär der Wirtschafts- und Handelsabteilung der Griechischen Botschaft in Berlin), Dimitrios Champidis (Vorsitzender des Zentralen Gemüsemarktes von Thessaloniki) und Emmanouil Chnaris (Vizegouverneur von Kreta für den Primärsektor).

Mit koordinierten Aktionen zeigen die Träger des Europäischen Förderprogramms Vegiterraneo (die Agrargenossenschaften Anatoli, Tympaki, Notos, Kountoura, Erzeugergruppe Falassarna – St. Kompogennitakis & Co OHG, Psari und Kamiros) ihre dynamische Anwesenheit auf den europäischen Märkten, indem sie die komparativen Vorzüge des von ihnen auf Kreta erzeugten Obstes und Gemüses präsentieren, um ihren Exportcharakter noch weiter auszubauen.

Posted on Februar 20, 2018 in Unkategorisiert

Share the Story

About the Author

Leave a reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to Top