DER ORT

SONNE, LICHT, MEER, GESCHICHTE UND GESCHMACK

Der gesamte Zauber des Mittelmeeres, des Mare Nostrum der Römer, verbirgt sich hinter diesen fünf Worten.
Im Mittelmeerraum, am südlichen Ende Europas, wo die antiken Götter geboren wurden, benetzt das Meer die zerklüfteten Küsten, und die wilden Berge werfen ihre Schatten auf fruchtbare Felder. In diesem gesegneten Landstrich sind die Menschen gastfreundlich und begleiten ihre Freuden und Leiden mit bunten Tafeln, die reich an Obst und Gemüse sind.
Das Mittelmeer ist eines der wärmsten Gebiete des Abendlandes. Bei täglichem Sonnenschein und der niedrigsten Temperatur im Winter von 10 οC begünstigt das Klima die Erzeugung und das Wachstum von Obst und Gemüse auf natürliche Weise unter den idealsten Bedingungen.
Dank des günstigen Klimas, des fruchtbaren Bodens, dem Wissen der Landwirte und der jahrhundertealten Tradition werden auf Kreta hunderte Hektar mit Gartenbauprodukten von unübertroffener Qualität und Geschmack angebaut.

 

RICHTIGES MANAGEMENT DES OBST- UND GEMÜSEANBAUS

 

Die Planung des Pflanzzeitpunktes und die Auswahl der Hybriden haben zum Ziel, den Bedarf der verschiedenen Kunden an Gartenbauprodukten von anerkannter Qualität zu decken.

Durch das Treffen von Anbaumaßnahmen, das Ansiedeln von Nutzinsekten wie den Hummeln zur Befruchtung, die tägliche Kontrolle durch spezialisierte Agrarwissenschaftler bezüglich des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln und Dünger, die rationale Wasserverwendung, die häufigen Analysen in akkreditierten Laboren, sowie die Einhaltung der Nachverfolgbarkeit in allen Produktionsphasen (vom Feld bis zur Endverpackung für jede einzelne Partie) werden die ausgezeichnete Qualität und richtige Planung von Sorten und Mengen erzeugter Produkte das ganze Jahr über erreicht.

EUROPÄISCHES OBST UND GEMÜSE

Gartenbauprodukte bilden einen unabdingbaren Bestandteil der mediterranen Diät, der Ernährung, die wissenschaftlich erwiesen zu einer besseren Lebensqualität beiträgt.

Obst und Gemüse enthalten viel Wasser, sehr wenig Fett, kein Cholesterin und wenige Kalorien. Dennoch sind sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die zur Gewichtserhaltung und Vitalität des Organismus beitragen.

Wenn der menschliche Organismus täglich 2 – 3 Portionen frischer, roher oder gekochter Gartenbauprodukte zu sich nimmt, sichert er die breitgefächerte Aufnahme von Nährstoffen ab, die ihm eine gesunde und ausgewogene Ernährung garantieren.

DIE TOMATE

Die Tomate wird in Südeuropa das ganze Jahr über angebaut, und liefert eine Frucht von hoher Qualität und Nährwert. Die Tomate ist eine vorzügliche Quelle für Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Folsäure und Lycopin, und ist das beliebteste Gartenprodukt, wie die hohen Konsumzahlen weltweit beweisen.

Die Tomatensorten mit hohem Nährwert und anerkannter Qualität, die hauptsächlich auf den Markt gebracht werden, sind:

 

  • – Tomaten in verschiedenen Größen und Formen, wie großfrüchtige (Fleischtomaten)
  • – mittelgroße Trauben (Strauchtomaten)
  • – oder kirschgroße Tomaten (Cherry). Die Kirschtomate ist wegen der Form ihrer Frucht, dem vollen Geschmack und der leuchtend roten Farbe bei den Verbrauchern sehr beliebt.
  • – Daneben gib es noch viele andere Sorten.

DIE GURKE

Die Gurke nimmt dank ihres erfrischenden Geschmacks eine führende Rolle bei den Salaten ein.

Sie ist sehr gesund und gleichzeitig stellt sie einen wichtigen Bestandteil für schöne Haut dar.

Sie ist reich an Ballaststoffen, enthält die Vitamine B und C, Eisen, Magnesium und andere nützliche Spurenelemente.

Sie wächst vor allem an Orten mit hoher Temperatur und reichlich Feuchtigkeit.

Im Mittelmeerraum werden sowohl lange als auch kurze Sorten angebaut, die sogenannten Knossos-Gurken. Die Gurke kann roh als Salat oder als Bestandteil von Gerichten verzehrt werden.
Sie ist außerdem ein Bestandteil von hausgemachter Kosmetik.

DIE PAPRIKA

Die Paprika ist eine Hauptzutat der mediterranen Küche und wird roh in Salaten, gebraten als Vorspeise oder gekocht in traditionellen Speisen und Gerichten der modernen Gastronomie gegessen.

Die Früchte der Paprika haben lebhafte Farben und sind reich an den Vitaminen A, C und Carotinen.

Die mediterranen Paprikas sind von bester Qualität, und es werden die Sorten Grüne Spitzpaprika und Gewürzpaprika „Florina“ (Typ Charleston), Gemüsepaprika (Typ Lamuyo) angeboten.

DIE AUBERGINE

Die Aubergine gelangte ungefähr im 13. Jh. nach Europa und bildet seit damals einen wesentlichen Bestandteil der mediterranen Ernährung.

Die Aubergine benötigt warmes Klima zum Gedeihen, und ist eine Frucht mit besonderem Geschmack, reich an Natrium, Vitamin A und Flavonoiden, die stark antioxidativ wirken.

Die bekanntesten Sorten der europäischen Aubergine sind:

  • die flaschenförmige und
  • die gurkenförmige (Tsakonische)

QUALITY

— The European vegetables of the Mediterranean stand out for their exceptional quality —

DIE QUALITÄT

Das europäische Obst und Gemüse, das auf Kreta erzeugt wird, zeichnet sich durch seine erlesene Qualität aus, die Folgendes umfasst:

  • ihr Aussehen
  • ihre Frische
  • ihre gute Verpackung
  • ihren sicheren Transport

Und natürlich das Wichtigste

  • Den hohen Nährwert, den der moderne Verbraucher heute so sehr benötigt und bewusst sucht

DIE ZERTIFIKATE

Das europäische mediterrane Obst und Gemüse hält nicht nur die Europäische Gesetzgebung getreu ein, die weltweit die strengste ist, sondern es verfügt auch über die strengsten Zertifikate von unabhängigen Trägern laut der nationalen Norm AGRO 2.1 & 2.2 und den internationalen Protokollen GLOBALGAP, ISO 22000, BRC und IFS von der Produktion bis zu Standardisierung und Vertrieb der Produkte. Auf diese Weise wird ein umfassendes Qualitätssicherungssystem erreicht, das beim Feld beginnt und beim Endverbraucher endet.

DIE STANDARDISIERUNG

Die Räumlichkeiten für Entgegennahme, Verarbeitung, Standardisierung und Lagerung sind in neuen modernen Gebäudeanlagen untergebracht. Kühlkammern mit unterschiedlichen Kältegraden, moderne automatisierte Sortierlinien für das Obst und Gemüse, automatische Flowpack-Maschinen und Stretchfolie garantieren für die richtige Lagerung von Obst und Gemüse von dem Moment an, wenn sie das Gewächshaus verlassen, bis zu ihrer Verpackung.

Hochentwickelte Sortiermaschinen erlauben die Sortierung der Produkte je nach Gewicht, Farbe und Volumen, damit die Einheitlichkeit des Endprodukts erreicht wird. Wenn es bei konkreten Produkten notwendig ist, beispielsweise bei Strauchtomaten, erfolgen Auswahl und Verpackung durch spezialisiertes Personal unter ständiger Aufsicht des Qualitätsverantwortlichen.

Das Endprodukt wird in Qualitätskategorien untergliedert: Extra, Kategorie Ι und Kategorie ΙΙ.

Es besteht die Möglichkeit, jegliche Art von Standardisierung und Verpackung gemäß den Anforderungen des Kunden auszuführen, wie umweltfreundliche Pappkartons, Einweg-Kunststoffschalen, Faltschachteln usw.

EUROPÄISCHES OBST UND GEMÜSE REIST IN DIE GANZE WELT

Dank unserer langjährigen Erfahrung, unserer Hingabe und unserem hohen Verantwortungsbewusstsein erfolgen Produktion, Auswahl, Verpackung und Transport der Gartenbauprodukte gemäß den höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Die Kisten werden auf Paletten verpackt und erhalten die geeignete Kennzeichnung in Übereinstimmung mit den europäischen Normen.

Der Transport erfolgt in Zusammenarbeit mit zuverlässigen Transportunternehmen unter geeigneten Bedingungen, und die besonderen Anforderungen des Kunden werden jedes Mal berücksichtigt.

Das auf Kreta erzeugte Obst und Gemüse steht bereit, um zu den größten Großhändlern der zentralen Gemüsemärkte der europäischen Länder und Drittländer sowie zu den großen Supermarktketten sicher zu reisen, die ihren Kunden Agrarerzeugnisse mit geografischer Herkunftsbezeichnung, hohem Nährwert und einzigartiger Qualität anbieten möchten.

ENJOY IT’S FROM EUROPE

— Die Europäische Union unterstützt Kampagnen zur Förderung des Absatzes landwirtschaftlicher Qualitätserzeugnisse —

 

enjoy-signature_en

KONTAKT US

Die Herausgabe dieses 12-seitigen Prospekts wird im Rahmen des Programms „Informations- und Absatzförderungsmaßnahmen für Agrarerzeugnisse in Deutschland, Griechenland, Polen und der Tschechischen Republik“ im Rahmen der Verordnung (EU) Nr. 1144/2014 des Europäischen Parlaments von der Vereinigung juristischer Personen verwirklicht, die sich aus den folgenden Agrargenossenschaften zusammensetzt: Anatoli, Tympaki, Notos, Kountoura, Erzeugergruppe Falassarna – St. Kompogennitakis & Co OHG, Psari und Kamiros.

 

«Der Inhalt des vorliegenden Prospekts gibt nur die Ansichten des Verfassers wieder, der die alleinige Verantwortung dafür trägt. Die Europäische Kommission übernimmt keine Haftung für die beliebige Nutzung der enthaltenen Informationen.»

 

 

 

News

Back to Top